Windsbacher im Konzert

Pressestimmen

07.12.2012

Knabenchor bringt Andacht und Harmonie

Britten: A Ceremony of Carols, Tonhalle Düsseldorf mit Xavier de Maistre (Harfe)
"Neben den Leipziger Thomanern ist der Windsbacher Knabenchor die beste deutsche Vokal-Gruppe im Bereich des jungmännlichen Chorgesangs. Nachdem Martin Lehmann in diesem Jahr die Leitung übernahm und den verdienten Karl-Friedrich Beringer ablöste, haben sich die bayerischen Chorknaben sängerisch noch einmal gesteigert. In der Tonhalle sorgten sie mit "Europäische Weihnacht" für Begeisterung. (...)" Lars Wallerang, Westdeutsche Zeitung 7.12.2012
06.12.2012

Die hohe Kunst der Chorkultur - live aus Windsbach

Britten: A Ceremony of Carols, Tonhalle Düsseldorf mit Xavier de Maistre (Harfe)
"(...) Die etwa 65 Choristen vom Knaben- bis ins junge Erwachsenenalter sangen die mit satztechnischen Besonderheiten gespickten Partituren mit höchster Konzentration, schier unglaublicher Sauberkeit und Sinn für Wohlklang. (...) Dafür sorgte auch Martin Lehmann, der neue Chorleiter. Stets die schwingende Luftsäule der Knaben beschwörend und den Gesamtklang modellierend, holte er aus jeder Kehle alles heraus. (...)" Norbert Laufer, Rheinische Post 6.12.2012
31.07.2012

Kraftvoll, packend und vielfarbig

Geistliches Konzert, Evang. Kirche Niedermoos

"(...) Bei der Choral-Motette „Das Blut Jesu Christi“ von Johann Michael Bach (1648 bis 1694; ein Verwandter Johann Sebastian Bachs) begeisterte der Chor mit einem vollen, warmen Klang, der sich hervorragend mit dem der Continuo-Gruppe verband. Von Anfang an boten die Sänger eine sehr strukturierte Interpretationsweise, verbunden mit sehr starkem Ausdruck. Der Chor setzte das sehr klare Dirigat von Martin Lehmann exakt um. Auch Johann Sebastian Bachs Motette „Lobet den Herren, alle Heiden“ begeisterte, wobei hier besonders deutlich wurde, wie der Chor einen sehr dicken, kräftigen Klang mit einer enormen Beweglichkeit verband.(...) Martin G. Günkel, Lauterbacher Anzeiger 30.7.2012

Seiten